6 Handelsansätze für 2017

Unser Sonderbericht mit Trading Anhaltspunkten und Analysen für 2017

Einleitung

Das Jahr 2016, wo politische Ereignisse die Märkte mehr beeinflusst haben als wirtschaftliche, wird uns definitiv in Erinnerung bleiben. Der Brexit und Trumps unerwarteter Sieg verursachten Schockwellen von London bis nach New York. Der britische Pfund ist abgestürzt, Aktienmärkte weltweit sind gestiegen und der Goldpreis hat eine Achterbahnfahrt durchgemacht. 2017 steht vor der Tür und es zeichnen sich höhere Zinsen in den USA ab. Des Weiteren stehen uns potenzielle politisch turbulente Zeiten aufgrund der Wahlen in Deutschland und Frankreich bevor. Wie könnte sich das Jahr 2017 entwickeln und wie könnte man es traden?

Analyse und Ausblick für das kommende Jahr in unserem kostenfreien Sonderbericht:

Highlights des Sonderberichts

  • DAX - Der deutsche Benchmark-Aktienindex könnte in den kommenden zwölf Monaten unter noch mehr politischem Aufruhr stehen
  • Gegensätzliche Rohstoffe - Unsere Experten analysieren die Rohstoffe Gold und Platin
  • AUDUSD - Nach unserem Sonderbericht zum USD, analysieren unsere Top-Analysten, warum dieses Währungspaar in 2017 sehr interessant werden könnte

Offenlegung gemäß § 34b WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte:

Die Autoren dieser Veröffentlichung erklären, dass diese jederzeit in einem der genannten und analysierten bzw. kommentierten Finanzinstrumente investiert sein können. Dadurch besteht möglicherweise ein Interessenkonflikt. Die Autoren versichern jedoch, jede Analyse und jedes Marktkommentar unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erstellt zu haben.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern der XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis:

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein unbegrenztes Verlustrisiko für Ihr Kapital, welches Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen und auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen kann. Bei manchen Marktereignissen kann die Hebelwirkung einen Gesamtverlust und darüber hinaus herbeiführen oder sogar eine Nachschusspflicht begründen. Dieses Produkt eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren. Stellen Sie sicher, dass Sie die mit dem Handel von diesen Produkten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich erforderlichenfalls von unabhängiger Seite beraten. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

Unsere Auszeichnungen

forbes.png
Bloomberg.png
costam.png
costam.png
borse_2013.png
borse_2015.png
borse_2015_copy.png
Layer_22.png
Layer_23.png

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen und Ihr sonstiges Vermögen betreffen. X-Trade Brokers DM S.A..

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen und Ihr sonstiges Vermögen betreffen. X-Trade Brokers DM S.A..

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen und Ihr sonstiges Vermögen betreffen. X-Trade Brokers DM S.A.