5 mögliche Trading-Anhaltspunkte

Unser kostenfreier Sonderbericht mit Anhaltspunkten für das 3. Quartal

Einleitung

2017 war bislang gütig zu den Aktienmärkten. Der amerikanische S&P500 (US500) Index stieg in den ersten fünf Monaten des Jahres um 7,7%, während der europäische Stoxx50 (EU50) Blue Chip Index um 6,6% anstieg. Rund um die Welt sind Indizes in der Nähe von Allzeithochs und die Bewertungen bleiben erhöht. Aber wird dieser Trend weiter anhalten oder werden wir womöglich eine Umkehr im 3. Quartal sehen?

Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie unseren kostenfreien Bericht.

Beachten Sie bitte, dass der Handel mit CFDs und Optionen mit erheblichen Risiken verbunden ist und dass Verluste Ihre Einlagen übersteigen können. In diesem Sonderbericht analysieren wir:

  • EU50/US500 - Könnten europäische Aktien bald US-amerikanische Aktien übertreffen?
  • NZDCAD - Könnte der Wendepunkt kommen, da die Parität angesteuert wird?
  • Sojabohnen - Schlechteres Wetter könnte die Lage auf dem Saatgutmarkt ändern
  • Öl - OPEC war nicht in der Lage, die Ölpreise zu erhöhen, Fundamentaldaten jedoch verbessern sich
  • TRYZAR - Könnten diese Hochzinswährungen eine Kurswende erleben?

Offenlegung gemäß § 34b WpHG zwecks möglicher Interessenkonflikte:

Die Autoren dieser Veröffentlichung erklären, dass diese jederzeit in einem der genannten und analysierten bzw. kommentierten Finanzinstrumente investiert sein können. Dadurch besteht möglicherweise ein Interessenkonflikt. Die Autoren versichern jedoch, jede Analyse und jedes Marktkommentar unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit erstellt zu haben.

Die Autoren der Veröffentlichungen verfassen jene Informationen auf eigenes Risiko. Analysen und Einschätzungen werden nicht in Bezug auf spezifische Anlageziele und Bedürfnisse bestimmter Personen verfasst. Veröffentlichungen von XTB, die bestimmte Situationen in den Finanzmärkten kommentieren sowie allgemeine mündliche Aussagen von Mitarbeitern der XTB hinsichtlich der Finanzmärkte, stellen keine Beratung des Kunden durch XTB dar und können auch nicht als solche ausgelegt werden. XTB haftet nicht für Verluste, die direkt oder indirekt durch getroffene Handlungsentscheidungen in Bezug auf die Inhalte der Veröffentlichungen entstanden sind.

Risikohinweis:

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein unbegrenztes Verlustrisiko für Ihr Kapital, welches Ihre Einlagen in unbegrenzter Höhe übersteigen und auch Ihr sonstiges Vermögen betreffen kann. Bei manchen Marktereignissen kann die Hebelwirkung einen Gesamtverlust und darüber hinaus herbeiführen oder sogar eine Nachschusspflicht begründen. Dieses Produkt eignet sich möglicherweise nicht für alle Investoren. Stellen Sie sicher, dass Sie die mit dem Handel von diesen Produkten verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich erforderlichenfalls von unabhängiger Seite beraten. Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit garantieren keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar. Telefonate können aufgezeichnet werden.

Berichte und Analysen, dessen Daten sich auf die Vergangenheit beziehen, garantieren keine ähnlichen Ergebnisse in der Zukunft. Generell garantieren Anlageerfolge sowie Gewinne aus der Vergangenheit keine Erfolge in der Zukunft. Inhalte, Newsletter und Mitteilungen stellen keine Handlungsansätze von XTB dar.

Unsere Auszeichnungen

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen und Ihr sonstiges Vermögen betreffen. X-Trade Brokers DM S.A.

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen und Ihr sonstiges Vermögen betreffen. X-Trade Brokers DM S.A.

Der Handel mit CFDs und Optionen birgt ein hohes Risiko. Verluste können Einlagen übersteigen und Ihr sonstiges Vermögen betreffen.